freigeist ESPRIT LIBRE: Outdoor- und Lifestyle-Equipment für Dein Leben gemacht

Zeit für Abenteuer

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Lebe Deinen Esprit Libre

… mit dem freigeist Lifestyle- und Outdoor-Equipment. Für Spaß an Bewegung und den nachhaltigen Ausgleich in der Natur. Für einen hohen Anspruch und das gewisse Etwas. Denn hinter freigeist stecken Sport- und Outdoor-Freaks, die wissen, was man „da draußen“ wirklich braucht.
Mehr über freigeist

freigeist Versprechen

  • praktisch & funktional
  • ultraleicht & klein
  • nachhaltig & stylisch

Was andere über freigeist sagen

Heiße Luft und nichts dahinter? Nicht bei uns! Denn wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, täglich neu durch unsere Qualität und unseren Service zu überzeugen.

freigeist Outdoor-Blog

Wir verraten Dir Hintergrundwissen zu unseren Produkten und nützliche Hacks, nehmen Dich mit auf Reisen und berichten über unsere Erlebnisse – ob im Büro oder Tausende von Kilometern entfernt.
Reiseblogger mit Motorrad am Strand

Reiseblogger aus Leidenschaft: Freigeister Teil 4

Ein erfolgreicher Reiseblogger zu werden, ist kein Kinderspiel. Es erfordert Zeit, einen langen Atem und macht tatsächlich jede Menge Arbeit. Anja Knorr hat es durchgezogen: Ihr Reiseblog www.happybackpacker.de hat über 26.000 Unique Visitors im Monat, als Reiseblogger wird sie von Funk und Fernsehen angefragt. Was sie antreibt und bewegt, erzählt die leidenschaftliche Taucherin und Surferin in Teil 4 unserer Serie „Freigeister – Außergewöhnliche Outdoor-Projekte“. Hallo Anja! Als Reiseblogger willst Du Backpacker und Individualreisende ermutigen, ihre Reiseträume zu erfüllen. Woher hast DU diesen Mut genommen? Anja Knorr: Mit Anfang 20 packte mich das Fernweh. Ursprünglich wollte ich nur ein paar Monate in Frankreich jobben, doch es wurden zwei Jahre daraus. Danach war mir klar, dass ich nicht mehr in mein altes Leben zurückkehren konnte. Stattdessen wollte ich reisen und die Welt sehen. So machte ich mich schon ein halbes Jahr später wieder auf den Weg – und bin es sozusagen bis heute....
Read More
Mit 50 Euro um die Welt: Station in Peru.

Mit 50 Euro um die Welt: Freigeister Teil 3

Seit Wochen findet man ihn mit seinem Buch „Mit 50 Euro um die Welt“ unter den Top 3 der Spiegel Bestseller: Christopher Schacht. Das Abitur und eine sehr überschaubare Reisekasse in der Tasche, machte sich der 19-Jährige 2013 auf zu einer Weltreise. Vier Jahre lang war er unterwegs und lernte sich und die Welt kennen. Im Interview hat er uns davon erzählt – Teil 3 unserer Serie „Freigeister – Außergewöhnliche Outdoor-Projekte“: Hallo Christopher! Man kennt Dich und Dein beeindruckendes Projekt schon aus diversen TV-Sendungen und Artikeln. Kannst Du für uns trotzdem nochmal kurz zusammenfassen, was genau Du gemacht hast? Christopher Schacht: Ich bin mit 19 Jahren und nur 50 Euro in der Tasche zu einer Weltreise aufgebrochen. Ich habe nicht ein einziges Mal ein Flugzeug benutzt, hatte keine Kreditkarte dabei und bin dennoch in vier Jahren (1.512 Tagen) durch 45 Länder (darunter zum Beispiel Guyana, Panama, Papua New Guinea, Laos, Indien und...
Read More
Blick ins Tal: Genuss pur beim Wandern

Genusswandern: Freigeister Teil 2

In unserer Serie „Freigeister – Außergewöhnliche Outdoor-Projekte“ stellen wir Menschen vor, die die Natur und die Welt mit einem ganz individuellen Blick erkunden. Teil 2 widmet sich Jana und Christian Heinzelmann vom A Tasty Hike-Blog. Die beiden lieben das Wandern, genauer gesagt das Genusswandern. Heißt? Sie machen aus ihren Hikingtouren kulinarische Streifzüge. Wir haben uns mit ihnen unterhalten: Hallo ihr zwei! Euer Blog dreht sich um „kulinarisches Wandern“. Wie kam es dazu? Jana: Weil wir schon immer gerne draußen unterwegs und auf Reisen sind, starteten wir irgendwann einen Reiseblog. Er hatte allerdings kein zentrales Thema und auch keinen roten Faden. Das hat uns gestört. Also haben wir uns einfach mal hingesetzt und geschaut, worüber wir eigentlich am meisten schreiben. Siehe da: Es waren das Wandern und das Genießen. „A Tasty Hike“ war geboren! Und mit dem Namen endlich ein Wanderblog, bei dem es nicht nur um „höher, weiter, schneller“ geht....
Read More
Barfuß im Allgäu

Barfuß laufen – Leben ohne Schuhe: Freigeister Teil 1

Unser Name kommt nicht von ungefähr, das ist ja klar. Sich frei fühlen, einen freien Blick auf die Welt haben, Dinge hinterfragen und auch mal etwas wagen – das bedeutet freigeist für uns. Und natürlich, sich mit anderen Freigeistern austauschen, sich inspirieren lassen und Neues entdecken. In unserer Serie „Freigeister – Außergewöhnliche Outdoor-Projekte“ wollen wir genau solche Menschen vorstellen. Menschen, die eine ganz besondere Verbindung zur Natur haben, die sich trauen, gegen Konventionen zu verstoßen und die für ihre Aktion brennen. Denn die wirklich abenteuerlichen Sport- und Outdoor-Geschichten werden doch jenseits von Fußballplatz und Hochseilgarten geschrieben, oder?! Zum Auftakt unserer Reihe haben wir Eva Lockstädt und Wolfgang Hilden interviewt. Die beiden Allgäuer leben das ganze Jahr ohne Schuhe. Bei Wind und Wetter, über Stock und Stein heißt es für sie: barfuß laufen. Wie sie dazu kamen und was sie davon haben, erfährst Du hier: Hallo ihr beiden! Ihr seid also...
Read More
Die perfekte Flasche für Deine Wasser Rezepte

Wasser Rezepte, die es in sich haben: Infused Water selber machen

H2O ist Dir zu langweilig? Unsere Wasser Rezepte bringen Abwechslung ins Glas. Schaffst Du es, jeden Tag zwei Liter Wasser zu trinken? Nein? Da bist Du nicht alleine! Dabei sollte man doch auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten. Gerade wenn man Sport treibt oder draußen unterwegs ist. Mit diesem Zaubertrank ist das kein Problem mehr: Infused Water. Es schmeckt erfrischend lecker, dadurch trinkst Du mehr und tust dank der frischen Zutaten auch noch etwas Gutes für Deine Gesundheit. Der Trend ist Dir längst bekannt? Wir haben noch ein paar Zusatzinfos für Dich! Und ein praktisches Lexikon zum Selbstkreieren von leckeren Wasser Rezepten. Wie macht man Infused Water? Aber fangen wir erstmal mit den Basics an: Das englische Wort "infused" bedeutet so viel wie "aufgegossen" und genau so funktioniert auch der Drink: Einfach Kräuter, Früchte- und Gemüsestücke nach Wahl mit Wasser aufgießen, vier bis 24 Stunden kaltstellen und am besten direkt genießen...
Read More
Camping vs Hotel - wer gewinnt?

Camping vs Hotel: Wie Du einen All inclusive-Fan vom Zelten begeisterst

„Keine zehn Pferde bringen mich dazu, in einem Zelt zu übernachten“, sagt sie. Dabei würdest Du ihr so gerne zeigen, wie viel Spaß eine Nacht in der Natur machen kann. Mit unseren Argumenten – und vielleicht einem kleinen Extra-Anreiz, wie der unentbehrlichen Rosaglitzer-Taschenlampe – brauchst Du nicht mal ein Pferd, um sie zu überzeugen. Das Battle Camping vs Hotel kann beginnen ;-) Warum sie ihren Urlaub lieber in einem Hotel verbringen möchte als auf dem Zeltplatz oder gar in der freien Wildbahn, weißt Du ganz genau. Sie hat es Dir ja schon oft genug erklärt: Man schläft in einem ordentlichen Bett und nicht unbequem auf dem Boden. Man hat sein eigenes Badezimmer und eine Putzfrau, die sich liebevoll um alles kümmert. Man wird nicht plötzlich von einem Regenschauer weggespült oder von irgendwelchen ekligen Insekten besucht – dafür aber vom Roomservice. Und was das Allerwichtigste ist, man muss sich endlich mal...
Read More
Reise Hacks mit Büroklammern

Büroklammer mal anders: Die 10 coolsten Reise Hacks

Genial und doch so simpel – eine Büroklammer kann Dir auf Reisen so manchen nützlichen Dienst erweisen. Um Deine Reiseunterlagen zusammenzuhalten, hast Du bestimmt sowieso immer ein paar dabei. Wir verraten Dir, wie Du das Ding noch einsetzen kannst. Zehn Probleme und die passenden Reise Hacks mit Büroklammer: Problem 1: Abgebrochener Reißverschluss-Zipper Kann vorkommen, ist aber tierisch nervig: Der Zipper am Reißverschluss von Schlafsack, Tasche oder Zelt ist abgebrochen. Mit den Fingern direkt am Verschluss schieben, ist total unpraktisch. Reise Hack 1: Fädle eine Büroklammer durch die Öse am Verschluss und schon hast Du einen neuen, beweglichen Zipper. [caption id="attachment_1170" align="aligncenter" width="300"] Reise Hacks, die Nerven und Finger schonen: Büroklammern eignen sich ideal als Zipper-Ersatz.[/caption] Problem 2: Sich selbst öffnender Reißverschluss Peinlich, peinlich: Du bist gerade beim Sightseeing, da macht sich der Reißverschluss Deiner Jeans plötzlich selbständig und rutscht von alleine auf. Reise Hack 2: Hake eine Büroklammer am Zipper ein...
Read More
Wanderer mit Rucksäcken unterwegs für den Outdoor-Blog

freigeist startet durch: Unser Outdoor-Blog

Herzlich Willkommen auf unserem Outdoor-Blog. Herzlich Willkommen in der freigeist Outdoor-Community. Wir wollen gar nicht viele Worte verlieren, aber – wie es sich für gute Gastgeber gehört – wollen wir uns kurz vorstellen. Und Dir einen kleinen „Reiseplan“ an die Hand geben. Outdoor-Freunde aufgepasst! Wir, ein junges Team beheimatet in Bayern, lieben das Outdoor-Erlebnis. Ob am Meer oder im heimischen Wald, mit Kind oder Kumpels, mit Jagdschein oder Picknickdecke: In unserer Freizeit erobern wir die Natur, aber auch mal das Großstadtleben. Wir stehen auf Club-Mate, aber auch auf ein gepflegtes Bier. Wir legen Wert auf Nachhaltigkeit, aber auch auf Stil. Wir wissen: Equipment und Tools für Reise und Wanderlust gibt es en masse. Was wir bieten, sind die wichtigen Basics – von uns erprobt, mit Qualität und ohne Schnickschnack. Für Backpacker und Outdoor-Fans, für alle Hobby-Abenteurer. Trau' Dich – mit dem Outdoor-Blog! Euch alle hier auf unserem Outdoor-Blog zusammenzuführen, ist...
Read More

Du hast Fragen, Wünsche, Ideen?

Immer her damit! Schreibe uns einfach kurz Dein Anliegen und wir melden uns umgehend bei Dir. Versprochen!

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.