Die perfekte Flasche für Deine Wasser Rezepte

Wasser Rezepte, die es in sich haben: Infused Water selber machen

H2O ist Dir zu langweilig? Unsere Wasser Rezepte bringen Abwechslung ins Glas. Schaffst Du es, jeden Tag zwei Liter Wasser zu trinken? Nein? Da bist Du nicht alleine! Dabei sollte man doch auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten. Gerade wenn man Sport treibt oder draußen unterwegs ist. Mit diesem Zaubertrank ist das kein Problem mehr: Infused Water. Es schmeckt erfrischend lecker, dadurch trinkst Du mehr und tust dank der frischen Zutaten auch noch etwas Gutes für Deine Gesundheit. Der Trend ist Dir längst bekannt? Wir haben noch ein paar Zusatzinfos für Dich! Und ein praktisches Lexikon zum Selbstkreieren von leckeren Wasser Rezepten.

Wie macht man Infused Water?

Aber fangen wir erstmal mit den Basics an: Das englische Wort „infused“ bedeutet so viel wie „aufgegossen“ und genau so funktioniert auch der Drink: Einfach Kräuter, Früchte- und Gemüsestücke nach Wahl mit Wasser aufgießen, vier bis 24 Stunden kaltstellen und am besten direkt genießen oder (im Idealfall gekühlt) auf Deine Tour mitnehmen. Die Zutaten geben nicht nur Geschmack, sondern auch Inhaltsstoffe wie Vitamine, Antioxidantien und Mineralstoffe ab. Deshalb wird Infused Water zum Beispiel gerne in Kombinationen mit Diäten und Detox-Kuren getrunken. Ganz unabhängig davon tun Dir die erfrischenden Wasser Rezepten aber jederzeit etwas Gutes.

Was kann das Power-Getränk?

Wenn Du mithilfe von Infused Water mehr trinkst, wird der Stoffwechsel in Deinem Körper angekurbelt und Deine Körpertemperatur besser reguliert. Außerdem unterstützt Du Deine Organe, etwa die Nieren, bei ihrer Arbeit. Und natürlich werden Giftstoffe – zum Bespiel durch Alkohol oder Medikamente aufgenommen – leichter ausgeschwemmt.

Aber das ist noch nicht alles. Die Zutaten, die Du für Deine Wasser Rezepte verwendest, bringen auch noch einige Benefits mit sich. Ein kurzer Überblick:

  • Beeren: Liefern Energie und stärken das Immunsystem
  • Grapefruit und Ingwer: Versorgen mit Antioxidantien, die die Zellen schützen
  • Gurke: Hilft beim Abnehmen und beim Abbau von Säuren im Körper
  • Minze: Sorgt für reine und frische Haut
  • Orange: Gibt dem Körper Vitamin C
  • Rosmarin: Hat positive Effekte auf das Gedächtnis

Erstklassig für unterwegs

Infused Water eignet sich perfekt zum Mitnehmen. Der erfrischende Drink hilft, bei Outdoor-Aktivitäten genug zu trinken und gibt zusätzlich Power. Vor allem im Sommer, wenn Du in der Hitze förmlich zu schmelzen scheinst oder Dich beim Sport verausgabst, ist Infused Water perfekt on the go. Denn es schmeckt und ist im Handumdrehen vorbereitet. Industrielle Erfrischungsgetränke wie fertige Eistees kann man sich getrost sparen – und damit auch die versteckten Zuckermengen. Ob beim Picknick oder beim Camping, beim Wandern oder Sport: Infused Water passt immer. Und sogar Kinder können durch die süßliche Alternative zu Limo überzeugt werden, mehr zu trinken, während sie draußen toben. Ganz besonders, wenn sie schon beim Umsetzen der Wasser Rezepte helfen dürfen.

Wasser Rezepte einfach selbst kreieren

Denn genau das macht richtig Laune. Es gibt nämlich keinen Grund, die gesunden Drinks teuer einzukaufen. Ganz leicht lassen sich Wasser Rezepte selbst zusammenstellen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! Du kannst im Prinzip jede Frucht, jedes Gemüse und jedes Kraut mischen. Es gibt sogar Infused Water-Variationen mit Jalapeños und Blumen! Fang am besten mit Deinen Lieblingszutaten an. Welchen gesundheitlichen Effekt sie haben und was außerdem noch in Dein Wasser Rezept passt, findest Du in unserem Lexikon:

  • ANANAS: entgiftend, vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • APFEL: cholesterinsenkend, vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • BASILIKUM: verbessert das Hautbild, gut für die Augen
  • BLAUBEERE:  entgiftend, stärkt Haare und Nägel
  • DILL: entgiftend, gut für die Augen
  • ERDBEERE:  entgiftend, fördert die Zellteilung und Zellneubildung
  • FENCHEL: entzündungshemmend, gut für die Augen
  • GRAPEFRUIT:  entgiftend, entzündungshemmend
  • GÄNSEBLÜMCHEN: entzündungshemmend, stoffwechselanregend
  • GURKE: entzündungshemmend, positiv gegen Stress
  • HIMBEERE:  entgiftend, schützt Zellen und Gefäßwände
  • INGWER: entgiftend, vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • JALAPEÑOS: verbessert das Hautbild, vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • JASMINBLÜTEN: entspannend, positiv gegen Stress
  • KORIANDER: wirkt gegen Verdauungsbeschwerden, vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • LIMETTE: entgiftend, gut für Knochen und Zähne
  • MANDARINE: entgiftend, gut für die Augen
  • MANGO: vorbeugend gegen Infektionen und Erkältungskrankheiten, vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • MINZE: erfrischend und kühlend, gut für die Augen
  • ORANGE:  entgiftend, entzündungshemmend
  • RHABARBER: entgiftend, entzündungshemmend
  • ROSENBLÜTEN: entgiftend, verbessert das Hautbild
  • ROSMARIN: entzündungshemmend, gut für die Augen
  • SALBEI: gut für die Augen, gut für Knochen und Zähne
  • SELLERIE: entzündungshemmend, wirkt gegen Verdauungsbeschwerden
  • SPARGEL: vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, gut für die Augen
  • TRAUBEN: vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wirkt gegen Verdauungsbeschwerden
  • THYMIAN: gut für die Augen, gut für Knochen und Zähne
  • WASSERMELONE: entgiftend, vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • ZIMTSTANGEN: vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wirkt gegen Verdauungsbeschwerden
  • ZITRONE:  entgiftend, entzündungshemmend
  • ZITRONENGRAS: wirkt gegen Magenbeschwerden, positiv auf die Gehirnfunktion

Unsere Top 5 Wasser Rezepte

Du brauchst schnell ein Wasser Rezept und hast keine Lust, herumzuprobieren? Diese Kombis können wir absolut empfehlen:

  • Erdbeere + Grapefruit
  • Gurke + Zitrone
  • Mango + Minze
  • Erdbeere + Limette
  • Melone + Basilikum + Limette

P.S. Keine Lust, mit Kräutern im Mund zu enden? Mit der richtigen Trinkflasche kein Problem! Die freigeist Infuserflasche hält Früchte und Kräuter beim Ausgießen und Trinken zurück und kann noch so einiges mehr.

P.P.S. Du willst ganz genau wissen, was alles in Deinen Zutaten steckt? Der Nährwertrechner hilft Dir weiter.

Was sind Deine liebsten Wasser Rezepte? Konnten wir Dich zum Ausprobieren anregen? Zeig uns Deine Infused Water Kreationen!

Post a Comment